Ausgaben der eu 2011 pro einwohner

2020-01-18 22:51

Der EFRE kann dabei im Rahmen von drei Zielen ttig werden: Das erste Ziel, Konvergenz, gilt fr Regionen, deren Bruttoinlandsprodukt pro Einwohner unter 75 des EUDurchschnitts liegt. Dabei wird berwiegend die Modernisierung der Wirtschaftsstruktur sowie die angestrebt.Der Anstieg lsst sich nur zu einem geringen Teil auf eine Zunahme der Anzahl Personen, welche auf Sozialhilfe angewiesen waren, zurckfhren, betrug diese doch lediglich 2, 2 Prozent. Die Ausgaben pro Empfnger und Empfngerin stiegen von durchschnittlich 8430 Fr. im Jahr 2010 um 3, 9 Prozent auf 8762 Franken im Jahr 2011 an. ausgaben der eu 2011 pro einwohner

Die Ausgaben zur Finanzierung der Aufgaben der ffentlichen Haushalte (insbesondere Bund, Lnder, Gemeinden Gemeindeverbnde und die Sozialversicherung) lagen im Jahr 2011 bei 1. 110, 2 Milliarden Euro (Rechnungsergebnisse der ffentlichen Haushalte). Pro Einwohner entsprach das 13. 837 Euro (1995: 11. 643 Euro 2000: 11. 691 Euro 2005: 12

Die 6 grten Staaten der EU stellen mit zusammen rund 360 Millionen Einwohnern mehr als zwei Drittel der EUBevlkerung von insgesamt 513, 5 Millionen im Jahr 2019. Die anderen 22 Staaten haben zusammen rund 150 Millionen Einwohner und damit etwa so viel Einwohner wie die beiden grten Staaten Deutschland und Frankreich zusammen. Aus der Differenz zwischen den finanziellen Leistungen, die die einzelnen Mitgliedstaaten an die Europische Union (EU) abfhren und den Leistungen, die sie von der EU erhalten, ergibt sich aus der Sicht der Mitgliedstaaten entweder ein positiver Saldo (Nettoempfnger) oder ein ausgaben der eu 2011 pro einwohner Die Finanzstatistik der bedarfsabhngigen Sozialleistungen 2011 Ausgaben von 1544 Franken pro Einwohner Neuchtel, (BFS) Gemss Bundesamt fr Statistik (BFS) stiegen die Ausgaben fr bedarfsabhngige Sozialleistungen im Jahr 2011 um nominal 5, 9 Prozent auf 12, 3 Mrd. Franken an. Im Vorjahr lag die Zunahme noch bei 8, 1

Infografik der Woche Dafr gibt die EU ihr Geld aus. Das EUParlament hat den Haushalt 2016 verabschiedet. Unsere Grafik zeigt, wo die Milliarden hinflieen und welche Staaten wie viel zahlen. ausgaben der eu 2011 pro einwohner 2017 erhielt Belgien EUMittel in Hhe von 7, 36 Mrd. EUR, wovon der Groteil 4, 82 Mrd. EUR (66 ) auf Ausgaben im Zusammenhang mit dem Sitz der EUOrgane in Brssel zurckzufhren ist. Auf Forschung und Entwicklung entfielen 1, 44 Mrd. EUR (20), wohingegen sich die Ausgaben fr Landwirtschaft und Regionalpolitik auf 11 summierten. Die ProKopfAusgaben fr Kultur steigen in der Regel mit der Gre der Gemeinde. Kleinstdte zwischen 10 000 und 20 000 Einwohnern wenden lediglich 13 Euro pro Einwohner fr Kultur auf. Kommunen prgen das kulturelle Angebot vor Ort mageblich mit. Neben der institutionellen Forschungsausgaben je Einwohner EUR je Einwohner: 891 999 1. 389 1. 441 1. 475 der Exporte. . . . . Inlndische Patentanmeldungen beim EPA: je Mio. Einwohner 127, 4 98, 5. . . Personal in Forschung und Entwicklung der Gesamtbeschftigung. . . . . Breitbandanschlsse der Der Indikator Ausgaben je Einwohner stellt zugleich den Ausgangspunkt fr den systematischen Ausgabenvergleich dar. Fr diesen Indikator lsst sich anhand dieser Tabelle fr jedes Land die Abweichung der Ausgaben je Einwohner zum Durchschnitt der Flchenlnder West ablesen, sowohl als Differenz in Euro, als auch in.

Rating: 4.89 / Views: 745

A list of my favorite links